The most important details of the Fall Winter Men’s Fashion Week in Milan

Mailand Herrenmodewoche auch als Milano Moda Uomo bekannt, Veranstaltung ist die internationale, dass kein Mann mit Klasse verpassen, von den wichtigsten Modehäuser der italienischen Mode präsentiert; Der Herbst / Winter 2018/2019 Sammlung Veranstaltung, bewegt, um die männliche Art und Weise Karawane zu den Modeschauen Milano Moda Uomo. Der Kalender enthalten 13 Veranstaltungen, und 7 Präsentationen. Der dichte Kalender der Veranstaltung war eine Demonstration des enormen Interesses der Männer des Sektors, Begrüßung 1.000 Italienische und ausländische Journalisten und Umgebung 10.000 Käufer.

Das Mailand Herrenmodewoche, Herbst Winter 2018-2019 Sammlung, trat den letzten Freitag, den 12. off, mit der Teilnahme von den wichtigsten lokalen Häusern internationale Newcomer, mit der Premiere von Zegna Ausgang, mit Diesel Black Gold und Emporio Armani weiterhin angeboten Es Mode-Fans, Mitglieder der Presse, Einkäufer und Fachbesucher die ideale Gelegenheit, eine Welt von Glanz für Männer zu betreten. jedoch, das Fehlen von einigen alten Bastionen der Kategorie wie Gucci oder Bottega Veneta, wie der umstrittene Philipp Plein nicht unbemerkt bleiben. Sogar so, der Kalender hatte viele Attraktionen, dank einem großen Teil auf die Tatsache, dass Italien zu den historischen und bekannten Marken weiterhin diskret männlichen Sammlungen produzieren.

 

Selbst Donatella Versace schaut auf den Stil der Straße, die alle jetzt wesentlich für die großen Namen scheint. Auf der einen Seite, gelb und rot kariertes Brokate mit einem gewissen Punk-Einfluss auf den Stiefeln der Stifte voll, sondern auch mit einem britischen Look in formellen blau-Ton-Anzügen. Die Modelle mit geriffelten vorzurücken und amphibischen Stiefeln gespickt, mit einer Mischung aus Tartangewebe. Der Vorschlag enthalten Leoparden-Print, hohe Stiefel und goldene Ocker Details. Unter den Drucken, unterstreicht die Tiger von 96, dachte über ein Gucci Plagiate zu vermeiden, dass dieses Tier als Thema gewählt.

 

Innova wie immer, Versace geblendet uns inklusive 11 feminine Looks innerhalb der Modenschau in Mailand Männer. Im neuen Trend auf den Begriff ‚unisex’ Vereinheitlichung des Mannes / Frau Paraden aufgrund der großen Anzahl von Sammlungen, die erstellt und produziert werden mußten.

 

Prada, konnte nicht aufhören zu besuchen, einer der am meisten erwarteten Paraden der Saison der Frauen und das gleiche geschieht mit seinen Sammlungen von Männern, wurde gegenwärtig auch die Gala in. Gleichfalls, das italienische Haus Dolce & Gabbana gab eine ‚monarchischen’ zeigt auf der Fashion Week in Mailand, wo Dutzende von ‚Millennials‘, Social-Media-Stars und Prominente dabei, paradierten ihre neueste Kollektion anzuzeigen.

 

Das kreative Paar enttäuschte ihre Anhänger nicht mit dieser Sammlung „Kings Engel“ genannt, Mit der Einführung eines Zeichens, die ihre kreativen Buchstaben hinzugefügt wird, zwischen den Kristall Kronleuchter und Stuck, unter dem Banner einer Krone, sie präsentierte eine von dem alten Kleidung gekennzeichnet königliche Sammlung des Regimes, bestickt mit Pailletten und Goldfäden.

 

 

Der Argentinier Paulo Dybala, Juventus vorwärts Spieler, mit Leichtigkeit ging der Laufsteg, Sein Protagonist der Nacht, Vorführen als Hauptmodell des Dolce & Gabanna Marke und war in dem Haupt Foto neben Domenico Dolce und Stefano Gabbana.

 

Viele Veranstaltungen belebt die pulsierende Atmosphäre der Mailänder Modewoche, unter denen die Anwesenheit des Sängers Maluma, der für den Anlass gekleidet in einen Anzug aus Jacke und Hose der Marke mit silbernen Pailletten und auf dem Revers der Jacke der gestickte Krone, die die Sammlung symbolisiert. Er machte Geschichte, indem sie als aufstrebenden weltweit auf einem Laufsteg erscheinen und Reggaeton singen, etwas, das zuvor gesehen hatte in diesen Paraden nicht. Gekleidet in klassischen Kleidern und mit Blumen bestickt, sie marschierten nacheinander mit einem Schwung mit dem kolumbianischen Sänger schließen

 

Mailand Herrenmodewoche Herbst Winter 2017 2018, gipfelte am 15. mit Fendi, ihre Modelle trugen lange Pelzmäntel, Schicht Jackets, Retro-Anzüge und mehrere Taschen auf einmal. Für seinen Teil, Giorgio Armani stand mit den klassischen Jacken, debütiert etwas Neues: Schulter Kleid auf dem Laufsteg Armani. Einige Jacken mit Doppel Brüste und scharfen Anzügen, und das Ende, eine Reihe von Samtklagen. Ebenfalls, mit weichen Strick-Jacken und Hosen, die sah aus wie eine Mischung aus militärischer Hose und einem jodhpur. Während Armani-Design ist manchmal mit dem Rest der Mode aus Schritt, seine Ästhetik wird immer Bewunderer.

Zusammenfassung
Versace | Herbst Winter 2018/2019 Vollmodenschau | Herrenbekleidung
Titel
Versace | Herbst Winter 2018/2019 Vollmodenschau | Herrenbekleidung
Beschreibung

Milan Men's Fashion Week, der internationale Fall, dass kein Mann mit Klasse verpassen, von den wichtigsten Modehäuser der italienischen Mode präsentiert

details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.