MGSM brings the spirit of “Fast and Furious” to the runways at Milan Fashion Week

Massimo Giorgetti, schiebt die Grenzen der traditionellen italienischen Stil mit fett, bunte Sammlung von der Motorsport-Welt und dem Rennfahrer inspirated, Ayrton Senna.

Die Idee der Geschwindigkeit in die Garderobe durch Muster transportiert und verschiedene Schnitte, für einen futuristischen Look. Es ist auch eine Hommage an die italienische sartorial Know-How lieber an den Designer mit Anzügen und Zweireiher Jacken. Wir sehen ein Flammenmuster entweder verstreut auf, oder vollständig abdeckt Kleidung sowie einen Leopard drucken und das Bildnis Milanese Madonnina auf Leder gestickt oder auf einer Drahtbrücke. Das Wort „Turbo“ erscheint auf der Kleidung. A reminiscence der 90er Jahre mit der Farbe blinkt (Orange, rot und rosa) sowie K-Wege. Hinweis: Schutz über Schuhe getragen, squared toed Schuhe, Taschen in einer Vielzahl von Möglichkeiten und Fila Trainer verschlissen.

Screenshotter MSGMFallWinter20192020FullFashionShowMenswear 1’07”

“Ich arbeitete auf dem Wort „Turbo“, das bedeutet viel für mich und ich liebe diese Welt, und es ist nur ein Anfang, Das ist nur der Anfang, es ist nur ein Anfang, weil ich all das Bild von Ayrton Senna seines Privatlebens begonnen. Ich denke, Ayrton einer der schönsten Männer, die jemals in der Welt gelebt hat, und ich wollte die Energie des Renn erfassen, nicht genau die Kleidung, und es war nur ein Anfang. Es ist eine Mischung zwischen dieser Art der Inspiration und der Welt der MSGM, denn auch, es ist eine Kollektion, die sehr „Italiano“ ist, sehr „Italia“, und so können Sie die Schneiderei sehen, Sie können den zweireihigen Mantel sehen, Sie können die wattierte Jacke sehen. Aber das Interessante ist, die Energie; Sie können sich auf das Gießen sehen, Sie können auf der Kleidung sehen, Sie können sich auf den Gesichtern der Jungs sehen, und es ist sehr MSGM. Ich bin glücklich, Ich bin sehr glücklich”.

Nach Angaben der Exekutive, der Slogan dieser neuen Kollektion ist “halte nicht an”. “Wenn Sie es unter Kontrolle, Sie gehen nicht schnell genug,” Massimo auf der Mailänder Modewoche Männer erklärt. Die Idee ist, so schnell wie Ayrton Senna gehen, Symbol der Sammlung.

Screenshotter MSGMFallWinter20192020FullFashionShowMenswear 2’02”

Italienische Modehäuser sind so tief in ihrer Identität als ihre historischen Denkmäler verwurzelt, viele davon wurden von den wichtigsten italienischen Marken restauriert.

MSGM war verantwortlich für ihre Entwürfe für den nächsten Winter enthüllt. Geschwindigkeit und Dynamik sind die treibenden Kräfte der neuen Kollektion der renommierten Firma, die in der Welt der Motoren und Rennwagen gewidmet. Der Herbst-Winter 2019/20 Kollektion spielt mit dem Geist der “Schnell und wütend”, Ausgleichssport und Haute Couture, seine Kunden mit einer neuen Energie infundiert.

Auf dem Laufsteg der Mailänder Modewoche Männer gibt es Jacken und Mäntel Bomber mit dem Bild von Holly und Benji (der bekannten animierten Fußball-Serie), Denim Anzüge, Flieger-Jacken mit spotted Bären, Shirts mit Prints von Motiven von Autos, Bluse mit reflektierenden Details, technische Anzüge in fluoreszierenden Farben, Pilot Hose mit Verstärkungen an den Knien und Trikot mit dem Ferrari Cavallino.

Screenshotter MSGMFallWinter20192020FullFashionShowMenswear 5’59”

“Die neunzig kommen mit mehr Kraft zurück als je zuvor” etwas, das die Wochen der Mode nicht aufhören zu wiederholen. Und Massimo Giorgetti hat diesen Trend mit großer Kraft trat.

Zusammenfassung
 MGSM brings the spirit of "Fast and Furious" auf den Laufstegen in Mailand Fashion Week
Titel
MGSM brings the spirit of "Fast and Furious" auf den Laufstegen in Mailand Fashion Week
Beschreibung

Massimo Giorgetti, schiebt die Grenzen der traditionellen italienischen Stil mit fett, bunte Sammlung von der Motorsport-Welt und dem Rennfahrer inspirated, Ayrton Senna.

details

7 thoughts on “MGSM brings the spirit of “Fast and Furious” to the runways at Milan Fashion Week

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.